Reportagen

Spannende Geschichten & Einblicke hinter die Kulissen

Jeden Monat veröffentlichen wir neue Reportagen und Dokumentationen rund um Kulinarik und Genuss. Interviews mit Gastronom/innen, Köchinnen und Köchen, Unternehmer/innen, Produzent/innen, Wissenschaftler/innen und Einblicke in die Herstellung von wundervollen Produkten wie Tempeh, Tofu und vieles mehr.

Die kompletten Reportagen sind nur für Vegan Masterclass Mitglieder sichtbar. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen

„Teva“ – veganes Juwel in Rio de Janeiro

Vom Designer zum angesagten Restaurant-Inhaber. Daniel Biron lebt seit 15 Jahren vegan und will ein positives Zeichen auf dem Planeten setzen. So kam es 2015 zur Gründung von „Teva“ – einem rein pflanzlichen Bio-Restaurant mitten in Rio de Janeiro. Das Ziel war neuen Schwung in die Gastroszene der Stadt zu bringen und eine moderne internationale Küche mit Cocktailbar, Musik und familiärem Ambiente anzubieten. Die Arbeit mit regionalen Zutaten und heimischen Pflanzen ist dabei genauso selbstverständlich wie ein sozialverträgliches und umweltbewusstes Geschäftsmodell. Daniel schenkt uns einen spannenden Einblick in seine Stadt, seine Küche und seine Philosophie. Eine Portion Urlaubsfeeling gibt’s gratis oben drauf!

 
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen

Veganer Camembert aus der eigenen Küche

Anderson Santos liebt komplizierte Dinge. Guten Käse in vegan herzustellen ist so ein kompliziertes Ding. Und weil ihn der Geschmack von Camembert, Blauschimmelkäse und Co. nicht loslassen wollte, reiste er in die Schweiz und lernte das Käse machen. Anschließend experimentierte er mit Kulturen, Enzymen und Reifungsprozessen, um die perfekte pflanzliche Alternative auf Cashewbasis zu entwickeln. Eine, die auch richtig gut schmeckt! Als Gründer von „Cashewbert“ bietet er in seinem Shop Sets zum Selberherstellen von Cashew-Käse an. Damit endlich alle Käseliebhaber*innen ihren eigenen veganen Käse zu Hause reifen lassen können!

 
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen

Meisterhafte Fermentationskunst 

Natto, Koji, Miso, Mirin & Tamari – die japanische Küche lässt grüßen! Markus Shimizu bringt die uralten Fermentationstechniken nach Berlin und vereint traditionelles Handwerk mit kulinarischer Kunst. In seiner Werkstatt „Mimi-Ferments“ gärt und blubbert es in riesigen Holzfässern. Seine Produkte reifen zum Teil Monate oder sogar Jahre und entwickeln dabei ein Aroma voller Würze & Umami, das auch Spitzenköch*innen schwer begeistert. Markus setzt auf regionale & biologische Rohstoffe und liebt es zu experimentieren. Sojasauce, die statt aus Soja aus Buchweizen besteht, ist dabei nur ein Beispiel von vielen.

 
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen

Mengya Huang: Traditionelle Sojakultur aus China 

„Let soy be a culture“ – mit dieser Mission eröffnete Mengya Huang in Berlin ihren Concept Store „Huadou“. Hier dreht sich alles rund um die Sojabohne. In China, dem Heimatland von Mengya, gehört Tofu zur traditionellen Esskultur, während es im Westen oft nur als minderwertiger Fleischersatz wahrgenommen wird. Dabei können mit der Wahl der Sojabohnen und der richtigen Verarbeitung köstliche Produkte entstehen. Egal ob cremige Sojamilch oder Desserts aus Soja – im „Huadou“ kann man sich von Mengyas Leidenschaft überzeugen lassen. Sie gibt ihr Wissen auch in Workshops weiter, wo jeder lernen kann, Tofu selbst herzustellen. Wir durften Mengya begleiten und konnten einen faszinierenden Einblick in die Sojakultur gewinnen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen

Boris Lauser 

Raw Food & Plant Based Chef Boris Lauser nimmt uns mit auf eine spannende kulinarische Stadtrundfahrt durch seine Lieblingsplätze in Berlin und lässt uns seine vielseitig gesunde Lebensweise auf eine persönliche und inspirierende Art und Weise erleben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen

Gärtnern: Gesund für Mensch und Natur  

“Schnelles Grünzeug” ist eine besondere Gärtnerei. Hier läuft alles etwas anders, denn hier wachsen frische Wildkräuter, essbare Blüten, seltene Würzkräuter & rare Gemüsesorten und das alles nach den Grundlagen der Permakultur. Olaf Schnelle nimmt uns mit in seine wundervolle bunte Welt und spricht über seine Prinzipien und Werte.S

Werde Mitglied in der Vegan Masterclass Kochschule

Schaue den besten Köchen und Köchinnen ihres Fachs über die Schulter und kreiere selber Schritt für Schritt herausragende Gerichte, die deine Familie und Freunde begeistern.

Jährliche Mitgliedschaft

jährliche Zahlung
199 jährlich
  • Zugang zu allen Masterclasses
  • Zugriff auf über 650+ Videos/Lektionen
  • Fortlaufend neue Kurse und Inhalte
  • Reportagen & Dokumentationen
  • Austausch in exklusiver Community
AKTION

Monatliche Mitgliedschaft

monatliche Zahlung
24,99 monatlich
  • Zugang zu allen Masterclasses
  • Zugriff auf über 650+ Videos/Lektionen
  • Fortlaufend neue Kurse und Inhalte
  • Reportagen & Dokumentationen
  • Austausch in exklusiver Community