fbpx
Fermentation Masterclass2019-09-30T02:23:43+00:00

Das Online-Seminar zur Kunst des Fermentierens

Lerne mit Raw Food Chef Boris Lauser Schritt für Schritt Fermentation zu verstehen, um selbst fermentierte Lebensmittel als Basis für gesunde & leckere Gerichte voller Umami herzustellen.

Die Online-Masterclass zur Kunst des Fermentierens

Lerne mit Raw Food Chef Boris Lauser Schritt für Schritt Fermentation zu verstehen, um selbst fermentierte Lebensmittel als Basis für gesunde & leckere Gerichte voller Umami herzustellen.

Starte jetzt die Fermentation Masterclass

Und tauche ein, in eine essentielle Welt der Kulinarik.

  • Stelle deine eigenen gereiften Käsealternativen, CashewCamembert und CashewBlauschimmel, selbst gemachten Bohnentempeh, fermentierte Getränke, eingelegtes Gemüse, pflanzlichen Cremes und Joghurts her.

  • Erwecke eine jahrtausend alte Tradition der Lebensmittel-Konservierung in deiner Küche zum leben und entdecke essentielle kulinarische Techniken mit spannenden Aromen.

  • Erfahre was Fermentation überhaupt ist und wie du step by step die wichtigsten Techniken und Tricks zur Fermentation für den Alltag und Zuhause anwenden kannst.

  • Begeistere deine Familie, Freunde und Bekannte mit der geschmacklichen und wohltuenden Vielfalt fermentierter Lebensmittel.

Fermentation erklärt von Boris Lauser:

Ich freue mich wirklich sehr, dass Du du dich für diesen Kurs interessiert und hoffentlich so begeistert wie ich von der faszinierenden Welt der Mikroorganismen, Bakterien und Hefen sein wirst und es auch bei Dir ganz bald in der ganzen Küche anfängt zu blubbern und gären.

Die Fermentation von organischen Stoffen gibt es seit Beginn der Erde, denn es passiert ständig überall um uns herum. Der Erd-Boden z.B. fermentiert, denn auch hier finden ständig enzymatische Umwandlungsprozesse durch Mikroorganismen statt. Spannend, wenn man das mal so betrachtet, oder? Eine etwas offensichtlichere und uns vertrautere Fermentation ist z.B. das natürliche Fermentieren von Fallobst. Es vergärt alkoholisch, diesen Effekt machen wir uns z.B. schon seit Jahrhunderten für die Weinherstellung zu Nutzen. Wir reden hier von wilder spontaner Fermentation.

In der Industrie werden kontrollierte Fermentationsprozesse für ganz vielfältige Aufgaben angewandt und das Thema ist allgegenwärtig ohne das viele Menschen davon wissen.

In dieser Masterclass beschäftigen wir uns mit verhältnismässig einfachen kulinarischen Fermentationstechniken, welche man leicht zu Hause und im Alltag anwenden kann.

Die Fermentation ist eine der spannendsten kulinarischen Techniken überhaupt. Es ändern sich durch diese Prozesse Konsistenzen und es entstehen ganz neue Aromen. Das macht das ganze Thema zu einem faszinierenden Erlebnis.

Am Anfang ist es etwas ungewohnt, denn es ist eben plötzlich, wie ein paar kleine „Babys“ zu haben, um die man sich nun ab und an kümmern muss, denen man Nahrung oder Wärme geben muss, damit sie wachsen und gedeihen und die man im richtigen Moment zügeln muss, damit sie nicht über das Glas hinaus schiessen.

Wenn man sich aber erstmal daran gewöhnt hat, dass man mal einen kleinen ‘Blubb’ aus der Küche hört oder ab und an mal den Käse im Kühlschrank wenden und lüften muss, um die Reifung und das Schimmelwachstum zu begünstigen, dann wird man ganz schnell in den Bann der Faszination gezogen, den dieser kulinarische Mikrokosmos bietet: Der positive Fermentations Wahn hat begonnen und Du wirst sicher bald alles was Dir unter die Finger kommt fermentieren wollen.

Viel Spass mit den zahlreichen Videos und Lektionen, beim Lesen und Lernen und vor allem beim Experimentieren und den eigenen erfolgreichen Fermenationsversuchen. Lasst es  blubbern.

Euer Boris

Klicke hier und melde dich direkt zum dauerhaften Zugang für die Fermentation Masterclass an.

Die Fermentation Masterclass

  • 6 Trainings-Module zu den wichtigsten Grundlagen der Fermentation

  • Mehr als 57 ausführliche Echtzeit-Videolektionen in HD

  • Viele Skripte & Rezepte in didaktisch sinnvollem Aufbau

  • Fermentation Masterclass Ebook (220 Seiten) mit allen Rezepten und Infos aus dem Kurs

  • Exklusive Facebook-Community zum austauschen & helfen

 130€ / Jahreszugang
179€ / dauerhafter Zugang

Jahreszugang sichern
Dauerhaften Zugang sichern

Feedback zur Fermentation Masterclass

„Ich beschäftige mich schon seit Jahren mit Fermentation, und trotzdem habe ich wieder etwas neues gelernt! In dieser Masterclass teilt Boris Lauser sein Expertenwissen und verrät so viele wichtige Tipps und Tricks für wunderbare Ergebnisse. Fermentieren kann einfach so viel Spaß machen und faszinierend sein, wenn man weiß wie es geht! Großes Danke für diesen Kurs.“

Giulia Raw Chef

Zur Fermentation Masterclass anmelden

Inhalte der Fermentation Masterclass

Theorie & Einführung

In diesem Kapitel lernt ihr die grundlegende Theorie zu Fermentation kennen, erfahrt wo sich überall Fermentiertes verbirgt und es werden zahlreiche fermentierte Produkte vorgestellt, die ihr bereits fertig kaufen könnt.

  • Willkommen
  • Was ist Fermentation?
  • Vorteile der Fermentation
  • fermentierte Produkte auf dem Markt I
  • fermentierte Produkte auf dem Markt II
  • fermentierte Produkte auf dem Markt III
  • fermentierte Produkte auf dem Markt IV
  • Fermentation im Alltag
  • Überblick Kapitel

Techniken: milchsaure Gemüsefermentation

Dieses Kapitel behandelt die Fermentation verschiedenster Gemüse unter Zuhilfenahme natürlich vorkommender veganer Milchsäurebakterien. Hier lernt ihr also die grundlegendste und am weitesten verbreitete Methode um aus knackigem Gemüse sauer-spritzige Fermente herzustellen, die lange haltbar und richtig gesund sind.

  • Einführung Gemüsefermentation
  • Gemüsefermentation in Salzlake
  • Gemüsefermentation in Salzlake süß-sauer
  • Sauerkraut
  • Kimchi
  • fermentierte Tomatensalsa
  • scharfe Soße

Techniken: Käse- und Milchalternativen

Dieses Kapitel geht auf die gängigsten Alternativen zu Käse und Frischmilchprodukten ein und ihr lernt z. B. Frischkäse, Joghurt, Ricotta, Camembert, Blauschimmelkäse u.v.m. selbst herzustellen. Wir versprechen euch, dass ihr danach tierische Milchprodukte nie mehr vermissen werdet! Das Kapitel ist ein Game Changer!

  • Einführung Käse- und Milchalternativen
  • Frischkäse
  • Kokosmilch
  • Joghurt
  • Quark
  • Ricotta
  • Mozzarella
  • Caprese Mozzarella-Tomate
  • gereifter Cashewkäse
  • Einführung: Camembert & Blauschimmel
  • Camembert
  • Blauschimmel
  • Troubleshooting Käse

Techniken: fermentierte Getränke

Dieses Kapitel behandelt die bunte Welt fermentierter Getränke, und wie einfach ihr Starter und Getränke selbst herstellen könnt. Außerdem gibt es noch etwas Hintergrundwissen zu den einzelnen Getränken, die Kulturen die dort am Werke sind und welche gesundheitlichen Vorteile sie euch bringen.

  • Einführung: fermentierte Getränke
  • Kombucha
  • Wasserkefir
  • Ginger Beer
  • Rejuvalec

Techniken: Tempehherstellung & weitere Fermentationsmethoden

In diesem Kapitel lernt ihr weitere Fermentationsmethoden kennen, die bisher nicht behandelt wurden. Vom Keimen (auch hier gibt es enzymatische Aktivität!), Rejuvelac über die Impfmethode und Misozuke hin zu selbst gemachten und wundervollen Tempeh erwarten euch spannende Techniken, Produkte und viele Rezepte!

  • Keimlinge
  • Einführung: Impfmethode
  • fermentierter Sahnemeerrettich
  • Dattel-Kimchi-Creme
  • gekeimter & fermentierter Hummus
  • Feigenchutney
  • Misozuke
  • Tempeh

Praxis: Anwendungen in Gerichten

In diesem Kapitel lernt ihr Rezepte kennen, die auf eurem bisher erworbenen Wissen basieren. Hier findet ihr Inspirationen, wie ihr die Techniken und Fermente eindrucksvoll in Gerichten umsetzen könnt.

  • Einführung: Anwendungen & Rezepte
  • probiotische Smoothiebowl
  • Birchermüsli
  • Kartoffeln mit Kräuterquark
  • Snackideen: Kimchi & Sauerkraut
  • schnelle Gazpacho
  • Gourmetgazpacho mit Joghurteis
  • Rote Bete Carpaccio mit fermentiertem Sahnemeerrettich
  • Kohlrabiravioli mit Spinat-Ricotta-Füllung
  • karamellisierter Tempeh auf Dattelcreme mit Misozuke
  • schnelle Pita mit Tempeh und fermentierter Tomatensalsa
  • Kimchigyoza in Dashibrühe
  • Misosuppe mit Nudeln
  • gekeimte, japanische Wildreisbowl
  • probiotischer Beerencheesecake

Über Raw Food & Plant Based Chef Boris Lauser

Boris Lauser
Raw Food & Plant Based Chef

Nachdem ich 2008 meine erste Ausbildung als Raw Food Chef in den USA absolviert hatte, war ich bald einer der ersten, der in Deutschland das Thema Fermentation in der Raw Food Szene aufgegriffen und verbreitet hat. In diesem Zuge habe ich auch sehr bald angefangen, mit probiotischen Kulturen zu experimentieren und aus cremigen Nussmassen Frischkäse und gereiften Käse zu produzieren.

Während meiner Laufbahn als Raw Food Chef habe ich die Jahre über hinweg immer mehr fermentierte Produkte in meine Küche mit aufgenommen.  Für mich ist es eine der spannendsten kulinarischen Themen und fermentierte Elemente dürfen für mich in keinem meiner Dinner Events mehr fehlen, da sie jedem Menü eine ganz besondere unerwartete  und spannende Komponente geben.  Sowohl für den Heimgebrauch, als auch im gastronomischen Sektor ist die Fermentation eine grossartige Bereicherung, geschmacklich als auch in Hinblick auf den praktischen Effekt der Konservierung. Daher bringe ich die Fermentation sowohl in alle meine Kurse in Retreats als auch in der Gastroberatung mit ein. 

In diesem Kurs lernt ihr alle gängigsten und einige Fortgeschrittenen Fermentationstechniken, mit denen ich mich in meinen über 11 Jahren Erfahrung als Plant Based und Raw Food Chef beschäftigt habe.

Über Raw Food & Plant Based Chef Boris Lauser

Boris Lauser
Raw Food & Plant Based Chef

„Nachdem ich 2008 meine erste Ausbildung als Raw Food Chef in den USA absolviert hatte, war ich bald einer der ersten, der in Deutschland das Thema Fermentation in der Raw Food Szene aufgegriffen und verbreitet hat. In diesem Zuge habe ich auch sehr bald angefangen, mit probiotischen Kulturen zu experimentieren und aus cremigen Nussmassen Frischkäse und gereiften Käse zu produzieren.

Während meiner Laufbahn als Raw Food Chef habe ich die Jahre über hinweg immer mehr fermentierte Produkte in meine Küche mit aufgenommen.  Für mich ist es eine der spannendsten kulinarischen Themen und fermentierte Elemente dürfen für mich in keinem meiner Dinner Events mehr fehlen, da sie jedem Menü eine ganz besondere unerwartete  und spannende Komponente geben.  Sowohl für den Heimgebrauch, als auch im gastronomischen Sektor ist die Fermentation eine grossartige Bereicherung, geschmacklich als auch in Hinblick auf den praktischen Effekt der Konservierung. Daher bringe ich die Fermentation sowohl in alle meine Kurse in Retreats als auch in der Gastroberatung mit ein. 

In diesem Kurs lernt ihr alle gängigsten und einige Fortgeschrittenen Fermentationstechniken, mit denen ich mich in meinen über 11 Jahren Erfahrung als Plant Based und Raw Food Chef beschäftigt habe.“

Mehr Feedback zur Fermentation Masterclass

„Diese Masterclass ist einfach nur großartig und ich kann sie jedem der Wert auf seine Ernährung legt von Herzen weiterempfehlen!“

„Unsere Verdauung kann durch fermentierte Lebensmittel, welche mit probiotischen Milchsäurebakterien verarbeitet wurden, verbessert werden. Ein gesundes Darmmikrobiom fördert durch optimierte Säurebildung eine Absenkung des pH-Wertes, was die Umwandlung der Gallensäure von primärer in die krebserregende sekundäre unterdrückt und auf diese Weise die Bildung kanzerogener Substanzen im Darm verringert. Laut neuster Studien wird die Vermehrung unerwünschter Mikroorganismen im Darm durch ein gesunde Darmflora gehemmt. Probiotische Stämme, wie Bifido- bzw. Laktobazillen, weisen gesundheitsförderndes Potential und geben Hinweise darauf, dass ein regelmäßiger Konsum fermentierter Lebensmittel oder Probiotika das Risiko für Colonkarzinome verzögern und im besten Fall sogar unterbinden kann.

Yesha Karmeli (Heilpraktiker)

Melde dich jetzt zur Masterclass an 

Jahreszugang sichern
Dauerhaften Zugang sichern

Häufig gestellte Fragen

Ich bin Anfänger. Kann man überhaupt online kochen lernen?2019-09-13T10:59:00+00:00

Ja, das kann man auf jeden Fall! Online an einem Kochkurs teilzunehmen hat sogar ein paar Vorteile gegenüber Live-Kochkursen. Man kann in seinem eigenen Tempo die einzelnen Lektionen abarbeiten und hat Boris Lauser als Profi dabei immer an der Seite, denn die Videolektionen sind alle in Echtzeit. Das Wissen wird sinnvoll strukturiert vermittelt und das Wichtigste: Boris meint es immer von Herzen gut und ehrlich mit seinen Kochschülern und hält nichts von seinem Wissen zurück.

Für wen ist der Kurs geeignet?2019-09-11T08:16:52+00:00

Dieser Kurs ist für Anfänger als auch für fortgeschrittene Hobbyköche ausgelegt.

Kann ich die Fermentation Masterclass auch verschenken?2019-09-11T08:16:01+00:00

Klar! Wir haben für die Fermentation Masterclass einen Gutschein erstellt, welchen du selbst ausdrucken und personalisieren kannst. Die Zugangsdaten für den Gutschein erhältst du dann seperat an deine E-Mail gesendet.

Wie viel kostet die Fermentation Masterclass?2019-09-30T02:27:36+00:00

Der Zugang für ein Jahr kostet 130€ inkl. MwSt. Der zeitlich unbegrenzte Zugang kostet 179€ inkl. MwSt. Die Zahlung erfolgt einmalig oder in Ratenzahlungen.

Erhalte ich als BKK ProVita Mitglied die Kosten erstattet?2019-09-11T08:17:38+00:00

Ja. ALLE BKK ProVita Mitglieder erhalten über das Bonusprogramm Ernährung die Kursgebühren zu 100% angerechnet. Mehr Infos dazu findest du *hier.

*Es handelt sich bei dem Link um einen Affiliate Link. Die Provision wird an Mellifera e. V. gespendet.

Gibt es Rabatt für Schüler/Studenten, ALG2- bzw. Sozialgeld Empfänger?2019-09-11T08:18:22+00:00

Wenn du Schüler/Student bist, oder Arbeitslosengeld II bzw. Sozialgeld empfängst, dann erhältst du von uns 30% Rabatt auf alle unsere Masterclasses. Der Rabatt kann nur bei einem gültigen Nachweis ausgestellt werden. Schreibe uns einfach eine Mail an support@vegan-masterclass.de 

Kann ich mir die Inhalte von überall aus anschauen?2019-09-11T08:20:02+00:00

Mit deinen persönlichen Zugangsdaten kannst du dich von jedem Gerät und überall aus der Welt einloggen. Egal ob mit dem Smartphone, Tablet, Laptop oder Computer.

Wie erhalte ich Zugriff auf die Masterclass?2019-09-11T08:21:10+00:00

Kurz nach der Bestellung wirst du eine E-Mail mit deinen Zugangsdaten für die Masterclass erhalten. Damit kannst du dann sofort loslegen!

Was ist wenn mir der Kurs doch nicht gefällt?2019-09-11T08:21:43+00:00

Du kannst innerhalb der ersten 14 Tage den Kurs zurückgeben. Schicke uns dafür ganz einfach eine Nachricht.

Unsere Partner: