Bourguignon
Share on print
Drucken
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp

Unser veganes 3-Gänge Menü für Weihnachten 2020

Unser Weihnachtsmenü für 2020 steht fest! Wir haben aus all unseren Online Kursen Rezepte herausgepickt und zu einem festlichen 3-Gänge Menü zusammengestellt. Klick einfach auf die Bilder um zu den einzelnen Gängen zu gelangen. Wir wünschen dir ganz viel Freude beim Kochen und Ausprobieren und wünschen dir ein entspanntes und fröhliches Weihnachtsfest!

Vorspeise: Samtige Blumenkohlsuppe mit Curry-Croutons und Apfel-Salsa 

Hauptgang: Seitling-Bourguignon mit Rotkohl Püree und karamellisierten Maronen

Nachspeise: Warmes Schokoküchlein mit flüssigem Kern an Vanille-Orange-Eiscreme

Rezept aus der Essentials Masterclass Vol.2 mit Sebastian Copien

Falls du dich schon öfter gefragt hast, was du mit Blumenkohl noch so anfangen kannst, außer ihn als Beilage zu servieren, dann haben wir hier ein wunderbares Rezept für dich. Ein so verkanntes Gemüse wie der Blumenkohl erfährt in diesem Gericht viel Aufmerksamkeit, denn es kommt gleich in zwei Varianten in den Suppenteller. Einmal als cremig samtige Suppe und zusätzlich als gegrillte Einlage. Dazu noch leckere Currycroutons und die frisch-saure Apfel-Koriander-Salsa.

Hier geht es zur Vorspeise: Samtige Blumenkohlsuppe mit Curry-Croutons und Apfel-Salsa 

Rezept aus der X-Mas Masterclass mit Sebastian Copien

Bourguignon ist ein französischer Klassiker, den wir hier veganisiert haben. Mit leckeren Kräuterseitlingen, Zwiebeln, Karotten, Lauch und viel Rotwein im Ofen geschmort bis die Küche von all den Röstaromen nur so duftet. Das Bourguignon wird in knusprige Blätterteigkörbchen gebettet. Dazu gibt es ein cremiges Rotkohlpüree mit karamellisierten Maronen und einem Fenchel-Granatapfel Salat als perfekte Ergänzung zum deftigen Bourguignon. 

Hier entlang zum Hauptgang: Seitling-Bourguignon mit Rotkohl Püree und karamellisierten Maronen

Rezept aus der Essentials Masterclass Vol.3 mit Sebastian Copien

Lava Cake, moelleux au chocolat oder einfach warmes Schokotörtchen. Es gibt viele Namen für das verführerisch köstliche Dessert. Die Kombination aus warmem Schokotörtchen mit flüssigem Kern und fruchtig-cremigen Eis ist perfekt für festliche Anlässe oder als Seelentröster an grauen Tagen. Eine sündige Nachspeise, die es in sich hat!

Hier kommst du zur Nachspeise: Warmes Schokoküchlein mit flüssigem Kern an Vanille-Orange-Eiscreme

Diese Rezepte stammen von unseren Online Kursen:
Essentials Masterclass Vol.2
Essentials Masterclass Vol.3
und X-Mas Masterclass

Wenn du Zugriff auf diese und zahlreiche andere Kurse mit Trainern wie Boris Lauser, Niko Rittenau, Björn Moschinski, Stina Spiegelberg u.v.m. haben willst, dann sichere dir eine Monats- oder Jahresmitgliedschaft.

Share on print
Drucken
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare

Das könnte dich interessieren

Samtige Blumenkohlsuppe mit Curry-Croutons und Apfel-Koriander Salsa

Ein so verkanntes Gemüse wie der Blumenkohl erfährt hier im schnellen Rezept viel Aufmerksamkeit, denn es kommt gleich in zwei Varianten in den Suppenteller. Einmal als cremig samtige Suppe und einmal als gegrillte Einlage. Dazu noch leckere Currycroutons und die frisch-saure Apfelsalsa.

Glutenfreie Schokotörtchen mit Vanille-Orange-Eiscreme

Lava Cake, moelleux au chocolat oder einfach warmes Schokotörtchen. Es gibt viele Namen für das verführerisch köstliche Dessert. Die Kombination aus warmem Schokotörtchen mit flüssigem Kern und fruchtig-cremigen Eis ist perfekt für festliche Anlässe oder als Seelentröster an grauen Tagen.