fbpx

Die Vegan Masterclass: So wirst du Schritt-für-Schritt zu einem besseren Koch / Köchin

1. In zwei Sätzen erklärt. Was ist die VEGAN MASTERCLASS?

Die VEGAN MASTERCLASS ist eine Online-Kochschule, in der Vollprofis der veganen Kulinarik- und Ernährung ihr Wissen um hochwertige pflanzliche Küche in unterschiedlichen Kursen über Video-Trainings und Skripten an interessierte Menschen weitergeben.

Ziel der Online-Kochkurse der VEGAN MASTERCLASS ist es, nicht einfach nur Rezepte in ansprechendem Format zu präsentieren, sondern allen Teilnehmenden das Große und Ganze der guten und leckeren pflanzlichen Küche verständlich mit viel Freude und Passion zu vermitteln so das diese einfach zu besseren Köchinnen und Köchen werden.

2. Wie kam es dazu, eine vegane Online-Kochschule zu gründen?

Dazu Sebastian Copien, Gründer und Geschäftsführer der VEGAN MASTERCLASS: 

„Ich gebe seit über über 10 Jahren Kochkurse für bis zu 1000 Teilnehmer pro Jahr und habe in den letzten Jahren festgestellt, dass ich einfach die Nachfrage nach den Kochkursen in meiner Kochschule in München nicht mehr decken kann. Das ist einfach so schade, denn das Wissen um die hochwertige pflanzliche Küche muss in meinen Augen an so viele Menschen wie nur möglich weitergeben werden.

Die Idee, in der Küche ohne tierische Produkte auszukommen, konfrontiert viele Hobby- und auch Profi-Köche mit Unsicherheiten und häufig auch mit vielen bekannten Vorurteilen.

Um diese abzubauen und wichtige Techniken zu lernen, die für eine hochwertige vegane Küche essentiell sind, braucht es didaktisch sinnvoll aufgebaute Kochkurse und Trainings. Du kannst noch so viele Kochbücher lesen oder YouTube-Videos ansehen. Mit dem Lerneffekt eines geschlossenen Kochkurses der von Profis gehalten wird, die es ernst meinen mit Ihren Schülern, ist das nicht vergleichbar.

© Volker Hackmann

© Volker Hackmann

Den Gedanken, meine Kochkurse online abzubilden, habe ich schon viele Jahre. Aber wenn man das gut machen möchte, ist ein unglaublich großer finanzieller und arbeitstechnischer Aufwand notwendig und das hatte mich bisher davon abgehalten. Um nur einen Kurs mit ca. 50 Videos hochwertig zu produzieren, sind sehr viele Menschen und Experten notwendig. Angefangen beim Filmteam (3-4 Kameraleute, Ton, Datensicherung) über den Schnitt und die Regie der Videos, die Homepage und Technik, die Kundenbetreuung, Buchhaltung bis hin zum eigentlichen Inhalt: das Erstellen vieler neuer Rezepte, die Einbindung von Fachwissen und die Konzeption didaktisch sinnvoll aufgebaute Kurse durch die alle Teilnehmer maximal viel dazulernen können.

Es ist ein großer Unterschied, ob man einzelne Videos produziert und online stellt oder sinnvoll zusammenhängende, ansprechende und didaktisch schlüssige Kurse mit Lernkonzept entwickelt und produziert.Wir haben mit einem tollen Team knapp 1 Jahr hart am Aufbau der VEGAN MASTERCLASS gearbeitet und im September 2018 sind wir mit dem ersten Kurs, der „Bowl-Masterclass“ live gegangen.

Hansi, Tom und Robert haben richtig viel Herzblut und unzählige Arbeitsstunden in diese neue Online Kochschule gesteckt. Wir wussten bis zum Schluss nicht, ob Kochkurse in dieser Art überhaupt angenommen werden. Das war sehr aufregend und es hat uns dann einfach umgehauen, wieviel wundervolles Feedback und Dankbarkeit uns über unsere Teilnehmer/innen erreicht hat.

Als nächster Kurs kam dann die XMAS MASTERCLASS für das perfekte vegane Festmenü. Das Thema Essen und Weihnachten ist immer ein sehr emotionales und da ist es besonders wichtig ein richtig leckeres veganes Essen auf den Tisch zu bringen, das einfach alle begeistert – egal ob Veganer oder Omnivore. Die dunkle Bratensoße, die ich in diesem Kurs sehr intensiv bespreche war und ist für mich dabei ein ganz wesentliches Element, denn das erwarten die wenigsten von pflanzlicher Küche: Kochhandwerk pur, dunkel, kräftig und intensiv – einfach ein Traum!“

© Hansi Heckmair / Vegan Masterclass

3. Sind die Online-Kochkurse mit den Live-Kochkursen vor Ort in der Kochschule vergleichbar?

 Sebastian Copien: „Ja, das sind sie und doch sind sie ein wenig anders. In meinen Live-Kochkursen kommen 12-14 Menschen mit unterschiedlichem Wissensstand zusammen, die meistens an 1-4 Tagen mit mir in der Küche Gas geben. Die Kurse sind meist um die 6 Stunden lang und da ist die Zeit natürlich sehr begrenzt. Im Kurs gehe ich auf alle Fragen, die aufkommen, direkt ein und koche gemeinsam mit den Teilnehmenden eine festgelegte Anzahl an Rezepten. Im Regelfall 3-6 unterschiedliche Gerichte, die je nach Kursthema ein möglichst vielfältiges Spektrum abdecken. Ich sehe die Stärken und Schwächen der Teilnehmer/innen und versuche immer alle da abzuholen, wo sie momentan stehen. Ein Live-Kochkurs hat auch immer einen Event-Charakter mit der Möglichkeit, sich auszutauschen und sich inspirieren zu lassen. Einfach ein schönes Miteinander. Alle Teilnehmer bekommen ein schriftliches Handout mit nach Hause und können dort das Erlernte und Erlebte mit Hilfe des Skripts nacharbeiten.

© Volker Hackmann

Bei VEGAN MASTERCLASS stehe ich zwar nicht direkt neben den Teilnehmern, allerdings sind die Kochkurse didaktisch so aufgebaut, dass die Kurse eigenständig zuhause und im eigenen Tempo durchgearbeitet werden können. Das ist zwar weniger ein Event, dafür liegt der Fokus noch mehr auf dem Detail, denn jede/r kann hier die Gerichte so oft hintereinander ansehen, bis man das Gefühl hat, alles verstanden zu haben. Das geht im Live-Kurs natürlich nicht.

Im Onlinekurs kochen wir zusammen mindestens dreimal so viele Gerichte, wie es in einem Live-Kurs möglich wäre. Dabei wird jedes Rezept neben dem zugehörigen Video in Echtzeit auch noch durch ein ausführliches Skript mit vielen zusätzlichen Tipps und einer Menge an Abwandlungsmöglichkeiten begleitet. Somit ergeben z. B. 10 Gerichte im Onlinekurs durch die vielen Abwandlungsoptionen wiederum ein Mehrfaches an möglichen Zubereitungsarten. Jeder Online-Kochkurs beinhaltet viele umfangreiche Videos zur Kochpraxis neben ausführlichen Informationen und Videos zu ergänzendem, theoretischem Fachwissen. Zusätzlich können alle Teilnehmer/innen unserer Community beitreten, die aktuell über 500 Teilnehmer umfasst und in der regelmäßig Fragen gestellt und Gerichte und Erfahrungen geteilt werden. Wenn hier fachliche Fragen aufkommen, beantworte ich diese alle persönlich.

Die neuen Online-Kochkurse sind also mit den Live-Kochkursen vor Ort durchaus vergleichbar. In beiden Fällen wird allerdings immer viel mehr als nur leckere Rezepte weitergegeben. Es geht um das Wissen, das über die aktive Teilnahme am Kochkurs sofort anwendbar vermittelt wird. Ein praktisches und theoretisches Wissen, das ich mir, ebenso wie die vielen weiteren Profis, die in der VEGAN MASTERCLASS künftig ihre Kurse präsentieren werden, in vielen, vielen Jahren Praxis hart erarbeitet haben. Das ist der wahre Schatz der VEGAN MASTERCLASS und auch meiner Live-Kurse.

© Volker Hackmann

Ich sage immer, wenn du nur nach Rezepten suchst, dann schau auf Blogs, im Netz oder in Kochbüchern, denn das ist deutlich günstiger als ein Kochkurs. Wenn du wirklich was lernen und trainieren und ein/e bessere/r Koch/Köchin werden willst, dann bist du bei meinen Kursen, egal ob live oder online genau richtig.

In allen Kursen geht es um Genuss und um die Freude an natürlichen Lebensmitteln und am Kochen. Es geht um echtes Handwerk und um Kochtechnik, es geht um ehrliche Wissensvermittlung und natürlich auch darum, die Begeisterung am Kochen zu zelebrieren.

4. In den Kursen sprichst du immer wieder von Kochtechniken. Warum ist es so wichtig, diese zu erlernen?

Sebastian Copien: „Kochen ist einfach ein Handwerk, das man richtig lernen und trainieren muss, wenn man darin gut sein möchte. So viele Menschen kochen jeden Tag und das weltweit, aber es wird den meisten nicht so richtig beigebracht. Hier möchte ich mit meinen Kursen ansetzen, egal ob in den Kursen der VEGAN MASTERCLASS, meinen Live-Kursen und -Trainings oder im PLANT BASED INSTITUTE (Anmerkung: Ein veganes Fortbildungsinstitut das Sebastian zusammen mit Niko Rittenau und Boris Lauser betreibt).

Kochen ist ein so essentielle Fertigkeit – auch für unsere Gesundheit – denn jeden Tag für sich zu kochen, ist aus meiner Sicht die einzige Möglichkeit in maximalen Maß dafür zu sorgen, dass der Körper alles an Nährstoffen bekommt, was er braucht. Und: nur durchs Selberkochen kann man sicherstellen, dass auf dem Teller auch nur Lebensmittel landen, die man wirklich essen möchte.

Es gibt Techniken, die auf einfache Weise das Geschmackserlebnis eines jeden Gerichts optimieren können und solche, die die Kochzeit erheblich verkürzen können und damit indirekt deinen Alltag erheblich vereinfachen und erleichtern können.

Es geht mir darum, die Kochkenntnisse und -fähigkeiten aller Teilnehmer/innen systematisch und auf einfache Art so zu stärken, dass das tägliche flexible Kochen noch viel mehr Freude macht, und einfach auch geschmacklich begeistert.

Gerade, da ich meine Kurse auf klassische Zubereitungstechniken aufbaue, sind meine Trainings auch für Profis interessant und anschlussfähig. Wir planen, künftig auch Online-Seminare für den semiprofessionellen und professionellen Bereich anzubieten, um gemeinsam das vegane Angebotsspektrum in der Gastronomie zu optimieren.

5. Was dürfen wir von der Vegan Masterclass in der nächsten Zeit noch erwarten?

So einiges! Die VEGAN MASTERCLASS war von Anfang an als Plattform gedacht. Es sind bereits viele weitere Online-Kurse mit bekannten Koch- und Ernährungsexperten geplant. Wir möchten eine Plattform schaffen, auf der ausgesuchte, vertrauenswürdige, langjährig erfahrene und bekannte Experten aus dem pflanzlichen Bereich ihr Wissen ohne Rückhalt an interessierte Menschen weitergeben können.

Über VEGAN MASTERCLASS hoffen wir einen Beitrag dazu leisten zu können, vegane Ernährung durch Genuss ganz im Sinne eines „vegan Klischee-Ade!“ (der neue Buchtitel von unserm Freund & Ernährungswissenschaftler Niko Rittenau) für alle, die interessiert sind, für sich und ihre/seine Liebsten auf leichte Weise im Alltag umsetzen zu können.

Und wie wir sehen, funktioniert es einfach super! Mittlerweile arbeiten schon über 1000 Teilnehmer/innen mit den On-Demand Kursen zuhause und wir sehen täglich in unserer Community, welch leckere Gerichte gekocht werden und wie sehr die Teilnehmer diese Art des Lernens und der Wissensvermittlung schätzen und annehmen.

Wir freuen uns auf ein weiteres wundervolles Miteinander.

Feedback von Teilnehmern aus unserer Facebook-Community:

Hier findest du mehr Informationen zu unseren Kursen:

Bowl Masterclass

In der Bowl Masterclass dreht sich alles um die bunten und leckeren Bowls. Du lernst wie man mit Profi Techniken und natürlichen Zutaten gesunde und super leckere Bowls zaubert, die einfach begeistern.

Zum Kurs und mehr erfahren

X-Mas Masterclass

In der X-Mas Masterclass lernst du, wie man das perfekte vegane Festessen kocht, so dass du dir selbst und deiner ganzen Familie ein Lächeln ins Gesicht zauberst. Weil es üppig, deftig und lecker ist.

Zum Kurs und mehr erfahren
2018-12-05T14:58:25+00:00
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

New Courses

Contact Info

1600 Amphitheatre Parkway New York WC1 1BA

Phone: 1.800.458.556 / 1.800.532.2112

Fax: 458 761-9562

Web: ThemeFusion

Neueste Beiträge