fbpx
Feedback2018-12-02T15:37:12+00:00

Feedback und Bilder von Teilnehmern der Kurse

Hatte meine Nachbarin (Fleischesserin) zu Gast, die absolut begeistert von dem Menü war. „Man merkt nicht, dass es vegan ist“ .

Und von mir ein dickes Lob & Dankeschön an Sebastian Copien: Das Geniale an den Rezepten ist die Einfachheit trotz „Festessen-Charakter“, und die genial kombinierten Zutaten, Geschmacksrichtungen und Konsistenzen.

Alles war gut am Vortag zu bewerkstelligen und heute am „Serviertag“ war es tatsächlich entspannt, dank der Ablauftipps zu jedem Rezept (ich hatte mir noch eine kleine Ablauf-Tabelle gemacht, die ich „abgearbeitet“ habe. Und eine Anleitung fürs Anrichten , denn das ist nicht soooo einfach)

02. Dezember 2018
Annette M. (Teilnehmerin der X-Mas Masterclass)

Dieser Kochkurs hat in unserer Küche eine supertolle Kochrevolution hervor gerufen.

Gemüse war schon immer toll, aber jetzt ist es nochmal ganz neu und einfach megalecker, phantasievoll und inspirierend. Auch wenn es nicht die 5 Komponenten sind, so wachsen Phantasie und Freude beim kochen und essen…marinierte Süsskartoffeln aus dem Ofen. Dazu Brokkolisalat mit Erbsen und weissen Bohnen in Tahinidressing.

16. Oktober 2018
Nina P. (Teilnehmerin der Bowl Masterclass)

Louisana Hot-Shrooms – Wie sagt Sebastian im Video „Damit kriegt ihr Jeden!“

An dieses Rezept hätte ich mich ganz sicher nicht ohne Video getraut. Die Sorge vor wochenlangen Frittenbudengeruch in meiner Wohnung (zwei Versuche in zwei Jahrzehnten) … viel zu gross! Nach überzeugender Erläuterung im Video habe ich mir ein Frittierthermometer zugelegt, damit ich auf keinen Fall die Höchsttemperatur von 180°C übersteige. Was soll ich Euch sagen … alles wahr … es hat einfach nur normal starke Kochgerüche in meiner Küche … alles im normalen Rahmen! Das Rezept selbst … ich bin hin und weg … hätte mir nie gedacht, dass ich mal so was megaleckeres frittiertes selbst fertigbringen könnte. Jeder, der Frittiertes mag … den kriege ich damit

08. Oktober 2018
Iris F. (Teilnehmerin der Bowl Masterclass)

Es hat wieder fantastisch geschmeckt!

Guten Morgen Ihr Lieben. Gestern Abend, habe ich eine neue Bowl ausprobiert. Diesmal besteht, sie aus Rote Bete Couscous, gerösteten Blumenkohl, Tempeh Schaschlik und Feldsalat mit Knobi Brösel. Es hat, wieder fantastisch geschmeckt. Liebe Grüsse Melanie

24. September 2018
Melanie H. (Teilnehmerin der Bowl Masterclass)

Es war für mich immer schwierig, pflanzliche Gerichte zu finden, die schnell gehen und allen schmecken…

Heute morgen den Kurs gekauft, jetzt schon ein paar Videos geschaut und ich bin soooooooooooo krass begeistert! ich bin Mutter dreier Kinder, zum Teil sehr fleischbegeisterter Kinder. Es war für mich immer so schwierig, pflanzliche Gerichte zu finden, die schnell gehen und allen schmecken, auch wenn da kein Fleisch dabei ist. ich bin sicher, hier wird es allen schmecken! DANKE für diesen grandiosen Kurs. Ich bin Fan

15.September 2018
Claudia B. (Teilnehmerin der Bowl Masterclass)

Meine Bowl kommt fröhlich bunt daher und schmeckt göttlich deftig!

Meine Bowl kommt fröhlich bunt daher und schmeckt göttlich deftig! Da liegt kein Filter auf dem Foto, sie ist wirklich so farbintensiv. Enthält: Rote Beete Couscous, Feldsalat „Spinat“, gerösteten Blumenkohl, Harissa BBQ Pilze und Kürbiskern-Salz-Karamell Topping.

14. September 2018
Heike L. (Teilnehmerin der Bowl Masterclass)

Ein Träumchen – was für tolle Rezepte!

Mega leckerer BBQ-Spitzkohl und aromatisch fruchtiger Bete-Couscous mit gebratenem Tempeh und gerösteten Kürbiskernen und kleinen Trauben – ein Träumchen – was für tolle Rezepte!

12.September 2018
Andrea S. (Teilnehmerin der Bowl Masterclass)

Einfach nur dankbar für diesen Kurs!

Einfach nur dankbar für diesen Kurs. Tempeh Buletten, Kokos Wirsing , Apfel-Kohlrabi Salsa, Kürbiskerntopping. Getreide gibt’s heute Abend in Form eines dicken Apfelpfannkuchens.

11. September 2018
Astrid N. (Teilnehmerin der Bowl Masterclass)

Mein Sohn war auch ganz begeistert!

Ich habe heute die Zucchini aus dem Ofen ausprobiert, ein Traum! Mein Sohn war auch ganz begeistert. Ich habe allerdings normales Paprikapulver verwendet, weil ich „Rauch“ nicht so mag. Statt Brösel habe ich veganen Parmesan genommen. Mit dem leichten Feldsalat einfach perfekt.

10. September 2018
Katja S. (Teilnehmerin der Bowl Masterclass)

Ohhh…. ich bin im Küchenhimmel.

Der Kurs ist für mich genau das, was ich gebraucht hab, der gibt nämlich meiner Kreativität einen richtigen Tritt in den Allerwertesten, um sie mal wieder anzuschubsen! Die unendlichen Kombinationsmöglichkeiten sind einfach nur super, und bis jetzt hab ich kein Rezept gesehen, bei dem ich nicht sofort Appetit gekriegt hätte. Die einzelnen Gerichte sind alle nicht zu kompliziert und nicht langwierig und mit tausend Zutaten zuzubereiten. Was mir besonders gut gefällt, ist, dass hier mal wirklich mit „Schmackes“ gekocht wird – ich übernehme ganz selten bei Kochrezepten die Angaben zu Gewürzmengen, weil’s sonst einfach stinklangweilig schmecken würde. Das ist hier überhaupt nicht der Fall, ich musste nicht einmal nach dem Abschmecken nachwürzen.

08.September 2018
Sabine S. (Teilnehmerin der Bowl Masterclass)

Vielen Dank für diesen tollen Online-Kurs!!

Schön und praktisch aufgebautes Baukastensystem. Viel Basiswissen der neuen pflanzlichen Küche und sehr viele Kombinationsmöglichkeiten durch Alternativen und Abwandlungen. Viel Umami kennen wir schon aus deinen Kochbüchern, insbesondere ‚Heftig Deftig’ und auch in deinen Bowls ist sehr viel Geschmack am Start. Wertvoll sind die vielen Tipps, die du weitergibst und die am Ende den Unterschied zwischen ‚lecker’ und ‚super lecker‘ ausmachen und deine Kurse zu etwas besonderem machen. Merci!

06.September 2018
Andrea S. (Teilnehmerin der Bowl Masterclass)

So gut habe ich das früher nie hinbekommen und zudem war alles in einer halben Stunde fertig.

Vielen Dank für die Aufnahme in die Gruppe!  Ich bin begeistert von den vielen tollen Bowls und Tipps im Kurs und auch von den vielen Rezepten der Gruppenmitglieder, die schon jetzt eine Menge zusätzliche Anregungen bieten. Vegan bin ich seit ca. 5 Jahren – mein damals 16jähriger Sohn hat mich davon überzeugt und ich bin sehr glücklich damit. Die Tipps von Sebastian bezüglich der Mischung verschiedener Konsistenzen und Geschmacksrichtungen sind Klasse! Heute Abend mache ich eine Bowl nochmal für meinen mittlerweile auch schon fast komplett vegan lebenden Schatz, mal sehen, was er dazu sagt Liebe Grüße Connie

03. September 2018
Cornelia W. (Teilnehmerin der Bowl Masterclass)

Es war super lecker und nächste Woche möchte ich das dämpfen ausprobieren!

Guten Morgen Ihr Lieben, gestern Abend, habe ich 2 Komponenten, allerdings ein bisschen abgewandelt ausporbiert  Green Quinoa, ist bei mir CousCous mit Salatmarinade (anstatt Rucola) geworden. Das Gemüse habe ich roh zubereitet. Auf die Möhrenringe habe, ich ein paar Spritzer Limette geträufelt, dazu Tomaten und fertigen Räuchertofu. Als Topping habe ich, Sonneblumenkerne geröstet uns sie mit Salz und geräucherten Paprikagewürz verfeinert, wie in den Rezepten. Es war, super lecker. Als nächstes möchte, ich gerne das dämpfen ausprobieren 🙂 Wünsche Euch, einen schönen Tag! Liebe Grüße Melanie

30. August 2018
Melanie H. (Teilnehmerin der Bowl Masterclass)

New Courses

Contact Info

1600 Amphitheatre Parkway New York WC1 1BA

Phone: 1.800.458.556 / 1.800.532.2112

Fax: 458 761-9562

Web: ThemeFusion

Neueste Beiträge